Mango-Joghurt-Mousse

1 Std 35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gelatine weiß 6 Blatt
Mangos 2 reife
Vollmilchjoghurt 500 g
Saft einer Zitrone etwas
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zucker 50 g
Schlagsahne 200 g
Mangospalten etwas
Granatapfelkerne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
645 (154)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
11,0 g

Zubereitung

1.Mangos schälen und grob würfeln. Dabei eine Hälfte einer Mango zum späteren Garnieren in Spalten schneiden. In einen hohen Becher geben und mit einem Pürierstab fein pürieren.

2.Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 min einweichen. Joghurt, Zitronensaft, Vanillinzucker und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und 3 EL Joghurt langsam unter Rühren einlaufen lassen. Anschließend alles in den Joghurt rühren. Joghurt kalt stellen, bis er zu gelieren beginnt. Inzwischen Sahne steif schlagen. Sahne portionsweise unter den Joghurt heben und leicht verrühren.

3.Joghurtmousse und Mangopüree in Gläser schichten. Mit Mangospalten und Granatapfelkernen verzieren. Ca. 1-2 Stunden kalt stellen

4.Tipp: Statt der Mango können auch andere Früchte verwendet werden, z.B. Kaki, Kiwi, Pfirsich, Nektarine, Papaya, Himbeeren......

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Joghurt-Mousse“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Joghurt-Mousse“