Mango Panna Cotta an Himbeerschaum

3 Std 30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sahne 200 g
Zucker 20 g
Gelatine 2 Blatt
Mango 100 g
Himbeeren 250 g
Zucker 100 g
Portwein weiß 4 EL
Eigelb 2
Minzblätter zum Dekorieren etwas

Zubereitung

1.Die Mango schälen, das Fruchtfleisch sehr fein pürieren. Die Gelatine einweichen.

2.Die Sahne mit dem Zucker aufkochen und 1 Minute kochen lassen.

3.Die Sahne vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine einrühren. Die pürierte Mango einrühren. Die Masse in 3 Soufleeförmchen füllen und für 3 - 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

4.Für den Himbeerschaum je nach Jahreszeit frische oder gefrorene Himbeeren nehmen. Die Himbeeren pürieren und dann durch ein Sieb passieren. Das Himbeermark in einen kleinem Topf mit dem Zucker mischen, den Portwein zugeben und alles 1 Minute aufkochen lassen.

5.Diese Masse in einen Schlagkessel geben und auf dem heißen Wasserbad mit 2 Eigelb schaumig aufschlagen.

6.Den Schlagkessel dann in kaltem Wasser runterkühlen. Dabei gut weiterschlagen.

7.Die Mango Panna Cotta aus den Förmchen lösen. Dafür mit einem Messer am Rand langfahren, das Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und dann auf den Teller stürzen.

8.Mit dem Himbeerschaum anrichten und mit der Minze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango Panna Cotta an Himbeerschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango Panna Cotta an Himbeerschaum“