Safran Panna Cotta mit Passionfruchtsalsa.

40 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Panna Cotta :
Sahne 30% Fett 6 dl
Zucker fein 3 EL
Briefchen gemahlener Safran 2 Stk.
Gelatineblatter Eingeweihrt 2 Stk.
Salsa :
Reif Mango 1 Stk.
Orangen unbehandelt Saft und Sest 0,5 Stk.
Reif Passionfrüchte 2 Stk.
Pfefferminzblätter 6-7 0,5 Bd
Vanillezucker Briefchen 1 Stk.

Zubereitung

Panna Cotta zubereiten :

1.Sahne mit Zucker aufkochen, Hitze reduzieren. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem rühren auf ca.5 dl einkochen ( dauert ca. 5-8 Min. ) Pfanne vom Herd nehmen, Safran einrühren, Gelatine unterrühren.

2.Masse durch ein Sieb in einen Messbecher giessen, in die Förmchen füllen. Zugedeckt ca. 5 Std kühl stellen.

Salsa zubereiten :

3.Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen, mit Orangensaft pürieren. Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch herauslösen und beigeben. 4 schöne Köpfe Pfefferminze bei Seite legen den Rest hacken und zugeben, alles miteinander Mischen.

Fertig machen Zum servieren

4.Auf Dessertteller oder Schälchen verteilen. Panna Cotta aus den Förmchen rauslösen darauf setzen, mit Orangen-Sest, Pfefferminze Köpfe und Granatapfel Kerne garnieren. Jetzt kann man dieses kleines Dessert geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Safran Panna Cotta mit Passionfruchtsalsa.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Safran Panna Cotta mit Passionfruchtsalsa.“