Kokos-Mango-Dessert

Rezept: Kokos-Mango-Dessert
Kokos-Schaum auf Krümelboden mit Mango-Püree
10
Kokos-Schaum auf Krümelboden mit Mango-Püree
01:20
3
11174
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Kokosraspeln
100 ml
Milch
3 EL
Zucker
250 g
Quark Halbfettstufe
200 g
Sahne
1 Päckchen
Vanillinzucker
3 Blatt
Gelatine
80 g
Vollkorn-Butterkekse
1
Mango
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
14,6 g
Fett
18,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokos-Mango-Dessert

Doppeldecker

ZUBEREITUNG
Kokos-Mango-Dessert

1
Kekse zerkrümeln und als dünnen Boden in Dessertgläser verteilen.
2
Kokosraspeln einige Minuten in der Milch quellen lassen, dann mit Zucker und Quark vermischen.
3
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
4
Sahne mit Vanillinzucker schlagen und unter die Kokosmasse heben. Probieren und bei Bedarf nachsüßen.
5
Gelatine auflösen und unter ständigem Rühren in die Kokosmasse geben.
6
Auf die Gläser verteilen und für mindestens eine Stunde kalt stellen.
7
Währenddessen die Mango pürieren und auf die Masse geben, wenn diese zumindest schon etwas fester geworden ist.
8
Voilà - servieren und genießen.

KOMMENTARE
Kokos-Mango-Dessert

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist für mich, LG Barbara
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Hast genau mein exotischen Geschmack getroffen! LG Elfe

Um das Rezept "Kokos-Mango-Dessert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung