Grillen : Gegrillte Lammkoteletts in griechischer Marinade

32 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
800 g Lammkoteletts etwas
1/2 TL Salz, schwarzer Pfeffer etwas
ein paar Korianderzweige zum Garnieren etwas
Marinade:
200 g griechischer Natur - Joghurt etwas
1 BIO - Zitrone, Schale und Saft etwas
2 EL Olivenöl etwas
1 EL Koriander, fein gehackt etwas
1 Peperoni, fein gehackt etwas
1/4 TL Zimtpulver etwas
1/4 TL Paprikapulver edelsüss etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten für die Marinade mischen und fein pürieren.

2.Das Fleisch damit bestreichen, abdecken, kalt stellen und mindestens 2-3 Std.oder besser noch über Nacht durchziehen lassen.

3.Etwa 20 Min. vor dem Grillen das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen.Vor dem Grillen die Marinade vom Fleisch abstreifen und mit Salz und Pfeffer gut würzen.

4.Über mittelstarker Glut 4 - 5 Min. grillen und dabei gelegentlich wenden.

5.Mit einem Korianderzweigen garnieren und sofort servieren. Dazu ein selbstgemachtes Tzatziki , gegrillte Auberginen und Zucchini und frisches Fladenbrot .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillen : Gegrillte Lammkoteletts in griechischer Marinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillen : Gegrillte Lammkoteletts in griechischer Marinade“