Hackwürstchen in Tomatensauce auf Reis

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Brötchen 1 altes
Knoblauchzehen gepresst 2
Öl 4 EL
Kümmel 0,5 TL
Salz,Pfeffer etwas
-------Für die Sauce------ etwas
Öl 3 EL
Tomaten passiert 1 Pk.
Rotwein 2 EL
Zucker 1 TL
Salz,pfeffer etwas
Oregano etwas
Reis 2 Beutel

Zubereitung

1.Das Brötchen einweichen.In eine Sschüssel Hackfleisch,Brötchen,Knoblauch,Öl Kümmel, Salz und Pfeffer geben und gut vermengen.In eine Pfanne Öl erhitzen,Hackwürstchen formen und in der Panne braten.Raus nehmen.

2.Aus der Pfanne 3 El Öl in einen Topf geben und erhitzen.Die passierte Tomaten zugegeben.Mit Rotwein,Salz und Pfeffer abschmecken und aufkochen lassen.Oregano und Hackwürstchen in die Sauce geben und zugedeckt,auf kleine Flamme 15 Min.kochen lassen.

3.Reis kochen,auf einen Teller anrichten und servieren.Dazu past ein grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackwürstchen in Tomatensauce auf Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackwürstchen in Tomatensauce auf Reis“