Kartoffel-Reis-Pilaw mit Kurkuma

36 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln 400 g
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauch 2 Zehen
Öl 3 EL
gehäuft Kurkumapulver 1 TL
Kardamom 4 Kapseln
Reis (Langkorn) 125 g
Brühe 350 ml

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Knoblauch hacken.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin anschwitzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und eine weitere Minuten anschwitzen. Mit dem Kurkuma bestreuen und die Kardamomkapseln dazu geben. Reis dazugeben.

3.Dann so viel Brühe dazugeben, dass der Reis gerade eben bedeckt ist, und zum Kochen bringen. Ein feuchtes Tuch über den Topf legen und den Deckel daraufsetzen.

4.Im heißen Ofen bei 180 °C 18 Minuten (Umluft nicht empfehlenswert) garen. Herausnehmen und den Reis bis zur Verwendung zugedeckt stehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Reis-Pilaw mit Kurkuma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Reis-Pilaw mit Kurkuma“