Lammfleisch - Türkisches Lammragout

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mageres Lammfleisch aus der keule; ohne Knochen gewogen 800 gramm
Olivenöl 5 EL
Zwiebeln grob zerschnitten 4
Knoblauchzehen gehackt 4
Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer etwas
Chilipulver nach Geschmack etwas
Fleischbrühe 600 ml
getrocknete Feigen 4
getrocknete Aprikosen 80 gramm
Blattspinat 150 gramm
dunkler Soßenbinder höchstens 4 EL etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Lammfleisch etwas größer als Gulaschwürfel schneiden. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und Fleisch rundum gut anbraten. Zwiebeln und Knofi zugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Fleischbrühe zugießen.

2.Zudecken und in etwa 90 Minuten im Ofen garen. Feigen halbieren und zusammen mit den Aprikosen nach 1 Stunde zum Fleisch geben.

3.Spinat waschen und verlesen. Tropfnass in einem Topf 5 Minuten dünsten. Danach auf einem Sieb abtropfen lassen und leicht ausdrücken.

4.Die Soße mit max. 4 EL Soßenbinder andicken. Spinat unterziehen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Mit Reis und/oder Fladenbrot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammfleisch - Türkisches Lammragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammfleisch - Türkisches Lammragout“