Putenspieße mit Ananas

20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ananas Konserve 850 ml
Knoblauchzehen 2
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Ingwerpulver 1 Teelöffel
Öl 4 Esslöffel
Putenbrust 750 Gramm
Frühstücksspeck 12 Scheibe
Ananassaft 8 EL

Zubereitung

1.Ananassaft mit Öl und den Gewürzen mischen und die in Würfel geschnittene Putenbrust ca. 2 Std. darin marinieren. Die Fleischwürfel mit dem dünnen Speck umwickeln und abwechselnd mit den Ananasstücken auf Spieße Stecken.

2.Garen wahlweise im Ofen oder auf dem Grill. Wegen des Fruchtzuckers besser bei mittlerer Temperatur grillen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenspieße mit Ananas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenspieße mit Ananas“