Pfirsich-Mascarpone-Dessert

26 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pfirsich 2 Dosen
Mascarpone 250 g
Quark Magerstufe 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Löffelbiskuits 24 Stück

Zubereitung

1.Pfirsiche abtropfen und Saft auffangen. Eine Hälfte p+rieren, die andere Hälfte in Spalten schneiden.

2.Zu dem Pfirsichpüree Mascarpone und Quark geben und verrühren. Danach Vanillezucker dazugeben und noch einmal verrühren.

3.Löffelbiskuits in Pfirsichsaft auf beiden seiten kurz rein legen und dan in eine Auflaufform oder Schüssel geben.

4.Die Creme drauf verteilen und mit den Pfirsichspalten belegen. Mindestens 1 Stunde Kalt stellen. Man kann es auch einen Tag vorher machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Mascarpone-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Mascarpone-Dessert“