Amaretto-Pfirsiche

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfirsiche frisch 4 Stk.
oder etwas
Dosenpfirsiche, halbe 8 Stk.
Amarettini Mandelkekse 100 gr.
Marsala 3 EL
Zucker braun Rohzucker 1 EL
Eigelb 1 Stk.
Zitronensaft 1 EL
Butter 20 gr.
Weißwein trocken 150 ml
Puderzucker 1 EL
Mandelblättchen 3 EL

Zubereitung

1.Pfirsiche kreuzweise einschneiden und ca für 1 Minute in heißes Wasser tauchen. Kalt abschrecken und Haut abziehen. Pfirsiche halbieren und entsteinen. Oder die Dosenpfirsiche abtropfen lassen.

2.Amaretini mit dem Marsala beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken, danach mit dem Zucker, dem Eigelb und dem Zitronensaft verrühren.Die Pfirsichhälften in eine gefettete Auflaufform geben und jeweils je einen El Amarettini-Masse in die Pfirsichhälften füllen.Mit Butterflöckchen belegen.

3.Wein angießen und die Pfirsiche im Ofen bei 200°C ca 15 Minuten lang überbacken. Mandelblättchen fettfrei anrösten und über die Pfirsiche streuen. Mit Puderzucker bestreut servieren.

4.Dieses leckere und schnelle Dessert ist ein echter Genuß !! Zusammen mit einer Kugel Lieblingseis ( Ich nehme Walnußeis) wird es zum genialen Dessert....;o))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amaretto-Pfirsiche“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amaretto-Pfirsiche“