Dessert: Pfirsich-Flammeri mit karamellisierten Früchten

Rezept: Dessert: Pfirsich-Flammeri mit karamellisierten Früchten
schnelles Dessert aus leicht in die Tage gekommenen Pfirsichen
28
schnelles Dessert aus leicht in die Tage gekommenen Pfirsichen
00:15
17
5562
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 ml
Milch
20 Gramm
Weichweizengrieß
1 Esslöffel
Zucker
etwas Abrieb von der Tonkabohne
1 Stück
Bio-Eigelb
50 ml
Sahne
2 Stück
reife Pfirsiche
1 Esslöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
27,0 g
Fett
8,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Pfirsich-Flammeri mit karamellisierten Früchten

ZUBEREITUNG
Dessert: Pfirsich-Flammeri mit karamellisierten Früchten

1
Die Milch mit Zucker zum Kochen bringen und dann den Grieß einrühren. Etwas abkühlen lassen.
2
Eigelb, den Abrieb der Tonkaohne und die Sahne dazu geben und gut verrühren.
3
Die Pfirsiche entsteinen und schälen. Eine Hälfte auf die Seite legen.
4
Die restlichen Pfirsiche klein schneiden und pürieren. Nun mit dem Grießbrei mischen und auf Dessertschälchen oder Gläser verteilen.
5
Die übrige Pfirsichhälfte in Würfel schneiden. Eine Pfanne erhitzen und die Pfirsichwürfel hinein geben. Einen Esslöffel Zucker darüber streuen und das Ganze karamellisieren lassen.
6
Die Karamell-Pfirsiche auf der Grießcreme verteilen und kalt stellen. Vor dem Servieren mit einem Minzblatt garnieren.

KOMMENTARE
Dessert: Pfirsich-Flammeri mit karamellisierten Früchten

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein wunderbares dessert, köstlich.........5 verdiente ☆☆☆☆☆ liebe grüße irmi
Benutzerbild von rolanddonald
   rolanddonald
Ein gesunder Trink, so nach dem Sport es tut gut. freundlich Grüsst Peter
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein köstliches Dessert.... selbst wenn die Pfirsiche schon bessere Tage hinter sich haben :-))))))... man sieht es nicht.....LG Linda
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmmmmwie soll man da widerstehen 5* LG Christa
Benutzerbild von lAlexl
   lAlexl
Gefällt mir sehr gut

Um das Rezept "Dessert: Pfirsich-Flammeri mit karamellisierten Früchten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung