Pfirsich-Kaltschale

20 Min leicht
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfirsichsaft 500 ml
Zucker 4 EL, gestrichen
Pfirsiche, frisch 2
Speisestärke 1 EL
Rum, wenn Kinder mitessen weglassen 2 EL
ausgekratztes Mark von 1/2 Vanilleschote etwas
Zitronensaft 1 EL
Vanilleeis 4 Kugeln

Zubereitung

1.Die Pfirsiche einritzen, auf ein Sieb gebenudn mit kochend heißem Wasser übergießen. Sofort in Eiswasser abschrecken und die Haut abziehen. Die Pfirsiche in Spalten vom Stein schneiden, klein würfeln und beiseite stellen.

2.Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, den Pfirsichsaft dazugießen und das Karamell loskochen. Den Zitronensaft und das ausgekratzte Vanillemark dazugeben. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und den Saft damit binden, ca. 1-2 Minuten kochen lassen und beiseite stellen. Die klein geschnittenen Pfirsiche unterrühren und abkühlen lassen.

3.Die Pfirsich-Kaltschale mit Rum abschmecken, auf Dessert-Schälchen verteilen und ca. 3-4 Stunden kalt stellen.

4.Jedes Dessert-Schälchen mit einer Vanilleeis-Kugel garniert und evtl. gehackten Pistazien bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Kaltschale“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Kaltschale“