Ungarisches Gulasch

1 Std 40 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Bratenfleisch (fe) frisch 750 gr.
Schwein Bratenfleisch (fe) frisch 750 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Senf mittelscharf 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Paprikaschoten rot 2 Stk.
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Knoblauchpulver etwas
Öl etwas
Butter 1 EL
Fleischbrühe 100 ml
Soßenbinder dunkel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
15,7 g

Zubereitung

1.Schneiden Sie das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel und braten es in Öl scharf an .Geben Sie dann die geschälte Zwiebel , das Tomatenmark , den Senf und das Sambal Oelek dazu und braten es kurz mit an .

2.Löschen Sie nun mit der Fleischbrühe ab und geben alles in einen Topf , geben Sie nun Wasser dazu bis das Fleisch völlig mit Flüssigkeit bedeckt ist .

3.Lassen Sie nun alles ca. 30 min kochen . In der Zwischenzeit schneiden Sie die Paprikaschoten in kleine Würfel .

4.Geben Sie nun die Paprikawürfel dazu und lassen alles nochmal 30 min kochen ( bis das Fleisch weich ist )

5.Nun geben Sie die Butter dazu und würzen Sie it Salz , Pfeffer und Paprika edelsüß . Zum Schluß dicken Sie das Gulasch mit Soßenbinder etwas an .

6.Zu dem Gulasch reichen Sie Salzkartoffeln oder Klöße und eine saure Gurke .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ungarisches Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ungarisches Gulasch“