Lachs-Champigons-Gratin auf Pommes frittis

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons tiefgefroren 100 Gramm
Lachs tiefgefroren 250 Gramm
Schlagsahne halbsteif 200 ml
Kondensmilch 50 ml
Maggi-Fix für Lachs-Sahne-Gratin 1 Packung
Pommes frites tiefgefronen 300 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
18,7 g

Zubereitung

1.In eine Auflaufform den gefronene Lachs und Chanpigons legen, Pommes frites auf eine Backpapier aus gelegte Backblech verteilen

2.Schlagsahne und Kondensmilch mit Maggi-Fix verrühren und über den Lachs mit Champigons gießen

3.In vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene die Auflaufform stehen und bei 200°C ca. 35 - 40 Minuten backen

4.Nach ca. 15 Minuten die Pommes frites auf der zweiten Schiene von unter ca. 25 Minuten backen

5.Pommes frites als Bett auf den Teller anrichten und den Lachs mit Champigondecke drauflegen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Champigons-Gratin auf Pommes frittis“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Champigons-Gratin auf Pommes frittis“