Kartoffel - Gratin

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln festkochend 500 g
Pastinaken 400 g
Apfel rotbackig 1
Schlagsahne 200 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Majoran getrocknet 0,5 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Muskat frisch gerieben etwas
Toastbrot 1 Scheibe
Butter 0,5 Esslöffel
Schnittlauchröllchen 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Den Backofen vorheizen auf 190°C.

2.Kartoffeln und Pastinaken schälen und in dünne Scheibenschneiden oder hobeln. Den Apfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Dünne halbe Ringe schneiden.

3.Die Kartoffeln, Pastinaken und Apfelscheiben abwechselnd fächerförmig in eine gefettete Auflaufform schichten. Form ca. 20 cm Länge.

4.Sahne, Brühe und Majoran aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken und über die Zutaten in der Auflaufform gießen. Das Kartoffel - Gratin im heißen Ofen 45 Minuten backen.

5.Das Toastbrot fein würfeln und in einer Pfanne mit der zerlassenen Butter anrösten. Die Bröseln mit dem Schnittlauch mischen und ein Teil davon über das fertige Gratin geben. Den Rest extra zum Essen reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel - Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel - Gratin“