Pommes Frites - selbst gemacht

Rezept: Pommes Frites - selbst gemacht
0
00:20
1
1097
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffel
1 EL
Essigessenz
1,5 Liter
Wasser
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pommes Frites - selbst gemacht

Saure Böhnchen

ZUBEREITUNG
Pommes Frites - selbst gemacht

1
Die Kartoffeln von der Schale befreien, in Pommes Frites übrliche Form schneiden. Wasser zum kochen bringen. Kochendes Wasser und Essigessenz in die Schüssel gießen, Pommesstreifen dazu geben und 5min ruhen lassen. In ein Sieb abgießen und flach auf einem Küchentuch auskühlen/abtrocknen lassen.
2
Friteuse auf 140°C vorheizen, die Kartoffelstreifen darin 3min vorfritieren. Wieder auskühlen lassen auf einem Tuch oder in einem Sieb. Wichtig ist das sie wirklich abgekühlt sind. Friteuse nun auf 175°C heizen, Pommes Frittes darin goldbraun fertig backen. Etwas Salz auf die fertigen Pommes Frites und dann nach belieben mit Ketchup, Majo oder ganz natur Genießen.

KOMMENTARE
Pommes Frites - selbst gemacht

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Nimmst Du eine Heißluftfriteuse ? LG.
Benutzerbild von Dibow2
   Dibow2
Nein die auf dem Bild zu sehen ist, 0815 Standard Friteuse.

Um das Rezept "Pommes Frites - selbst gemacht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung