Legierte Wildkräutersuppe

Rezept: Legierte Wildkräutersuppe
1
00:15
4
3062
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Wildkräuter
1 mittlere
Zwiebel feingehackt
etwas
Margarine z. Andünsten
1,5 Liter
Wasser
Salz, Pfeffer
1
Knoblauchzehe gepreßt
Hauch
Muskatnuß
1
Dotter
0,125 Liter
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
29 (7)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
0,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Legierte Wildkräutersuppe

KÄRNTNER TOPFEN NUDELN
Wildkräuter

ZUBEREITUNG
Legierte Wildkräutersuppe

1
Wildkräuter (Brennessel, Löwenzahnblätter, Sauerampfer, Schafgarbenblätter, Giersch, Gundermann, ...) gründlich waschen, abtropfen lassen und grob schneiden
2
In einem Topf die Margarine zergehen lassen und die Zwiebel glasig andünsten, die Wildkräuter dazugeben und kurz mitrösten und mit Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskatnuß würzen und 10 min leicht köcheln lassen
3
In einem Häferl den Dotter mit der Milch gründlich versprudeln.
4
Topf von der Herdplatte nehmen, mit dem Mixstab pürieren und die Dottern/Milch-Mischung in die NICHT KOCHENDE Suppe zügig einrühren und sofort servieren Deko: Gänseblumenköpfchen Dazu: getoastetes Toastbrot leicht gebuttert mit Salz und Knoblauch oder Backerbsen

KOMMENTARE
Legierte Wildkräutersuppe

Benutzerbild von Charis08
   Charis08
Ein Traum und die Kräuter kann man je nach Monat variieren, super!
Benutzerbild von erfinderin
   erfinderin
5*....obwohl ich diese Suppe wohl nie nachkochen werde, denn außer Brennessel und Löwenzahn kenn ich nix....Schande über mich!!!!!
Benutzerbild von pinkey
   pinkey
Die ersten fünf Kräuter sind gut für Blut und Kreislauf. Das einzige was ich nicht kenne ist Gudermann. Stelle mir bei der Zubereitungsform auch einen Spitzer Orange sehr gut vor. 5 ***** Liebe Grüße Pinkey
Benutzerbild von biene62
   biene62
na bumm, brennessel greif ich aber nicht an *ggg*. verbrenn mir doch nicht meine zarten finger *sfg* schmeckt aber sicher ganz gut. 5***** dafür. lg

Um das Rezept "Legierte Wildkräutersuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung