Schinken-Semmelknödel mit Steinpilzragout

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schinken-Semmelknödel:
Brötchen vom Vortag 4
heiße Milch 200 ml
gewürfelter, geräucherter Katenschinken 125 g
Zwiebel ca. 100 g 1
Butter 1 EL
Eier 2
Salz 1 TL
gehackte/geschnittene Petersilie 1 Tasse
Steinpilzragout:
Steinpilze TK ( Im Herbst 2015 selbst gesammelt, geputzt, geschnitten und e 300 g
kleine Zwiebel ca. 50 g 1
Butter 1 EL
gehackte/geschnittene Petersilie 0,5 Tasse
Hühnerbrühe ( 1 TL instant ) 200 ml
Kochsahne ( Hier: Von HANSANO ) 200 g
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Chiliflocken 1 Prise
Zum Servieren:
Petersilien-Stängel zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1620 (387)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
42,4 g

Zubereitung

Schinken-Semmelknödel:

1.Brötchen längs halbieren, in dünne Scheibchen schneiden, mit der heißen Milch ( 200 ml ) begießen und zusammendrücken. Die Zwiebel schälen, fein würfeln, in einer Pfanne mit Butter ( 1 EL ) mit den Schinkenwürfel ( 125 g ) zusammen anbraten / pfannenrühren und zu der eingeweichten Brötchenmasse geben. Eier ( 2 Stück ), Salz ( 1 TL ) und Petersilie gehackt/geschnitten ( 1 Tasse ) zugeben und mit der an-gefeuchteten Hand gut vermengen/verkneten. Die Knödelmasse kann man abge-deckt einige Stunden bis zum Kochen stehen lassen. Mit angefeuchteten Händen 8 Knödel formen und in heißes Wasser gleiten lassen. Ca. 15 – 20 Minuten köcheln / kochen lassen und zwar so lange bis sich die Knödel drehen und an die Oberfläche aufsteigen. Mit der Schöpfkelle herausnehmen und auf einen Teller mit umgedrehten Mittelteller legen, damit die Kochflüssigkeit ablaufen kann.

Steinpilzragout:

2.Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Butter ( 1 EL ) anbraten. Die gefrorenen Pilze zugeben ( Schmecken dann wie frische Pilze ! ) und kurz mit anbraten/auftauen. Mit der Hühnerbrühe ( 200 ml / 1 TL instant ) ablöschen/angießen, die Kochsahne ( 200 g ) unterheben und mit Salz ( 2 kräftige Prisen ), Pfeffer ( 2 kräftige Prisen ) und Chiliflocken ( 1 Prise ) würzen und alles ca. 15 – 20 Minuten köcheln/reduzieren lassen.

Servieren:

3.Schinken-Semmelknödel mit Steinpilzragout, mit Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Semmelknödel mit Steinpilzragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Semmelknödel mit Steinpilzragout“