Pam`s Semmelköße

Rezept: Pam`s Semmelköße
die einfache leckere Beilage zur Weihnachtsgans oder Wildgerichten
15
die einfache leckere Beilage zur Weihnachtsgans oder Wildgerichten
00:30
8
1794
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 alte
Brötchen
250 ml.
heiße Milch
0,5 Bund
Petersilie oder TK-Petersilie
0,5 Packung
TK- 8-Kräuter
1
Zwiebel
1 Eß.
Butter
3
Eier
geriebener Muskat
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pam`s Semmelköße

Desserts Waldbeereneis
BiNe S WALDFRUCHTSMOOTHIE
Beerenkus

ZUBEREITUNG
Pam`s Semmelköße

1
Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in eine Rührschüssel geben. Mit der heißen Milch übergiessen, einen Teller auf die Schüssel drücken und 15 Minuten quellen lassen.
2
Petersilie waschen und klein hacken. Die Zwiebel klein hacken. 1 Eßlöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3
Die Brötchen gut ausdrücken. Petersilie und 8-Kräuter hinzufügen, ebenso die Zwiebeln sowie 3 Eier. Mit Salz und Pfeffer würzen und frischen Muskat darüber reiben. Alles gut verkneten.
4
Mit nassen Händen ca. 8 Klöße formen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Klöße vorsichtig ins Salzwasser geben und auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten gar ziehen.
5
Die ideale Beilage zu Geflügel, Braten und Wildgerichten! Dazu passt selbst gemachter Rotkohl!

KOMMENTARE
Pam`s Semmelköße

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
tolles Rezept, das nehme ich mir mit, für dich 5*
Benutzerbild von Kukuluru
   Kukuluru
ich liebe klöße. 5*
   Jogi22
Wunderbare Beilage - dafür gibt es 5 Sterne!
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Das ist eine tolle Idee...5*****
Benutzerbild von saartania
   saartania
Ho-ho-ho! Wünsche Dir kuschelig warme, himmlisch ruhige, wahnsinnig erholsame, kalorienbombige, engelschöne und rentierstarke Weihnachten und 5 Sternlein für deinen Kochhimmel

Um das Rezept "Pam`s Semmelköße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung