Pam`s Semmelköße

30 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen 6 alte
heiße Milch 250 ml.
Petersilie oder TK-Petersilie 0,5 Bund
TK- 8-Kräuter 0,5 Packung
Zwiebel 1
Butter 1 Eß.
Eier 3
geriebener Muskat etwas
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in eine Rührschüssel geben. Mit der heißen Milch übergiessen, einen Teller auf die Schüssel drücken und 15 Minuten quellen lassen.

2.Petersilie waschen und klein hacken. Die Zwiebel klein hacken. 1 Eßlöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3.Die Brötchen gut ausdrücken. Petersilie und 8-Kräuter hinzufügen, ebenso die Zwiebeln sowie 3 Eier. Mit Salz und Pfeffer würzen und frischen Muskat darüber reiben. Alles gut verkneten.

4.Mit nassen Händen ca. 8 Klöße formen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Klöße vorsichtig ins Salzwasser geben und auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten gar ziehen.

5.Die ideale Beilage zu Geflügel, Braten und Wildgerichten! Dazu passt selbst gemachter Rotkohl!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pam`s Semmelköße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pam`s Semmelköße“