Griechischer Schnitzelburger

Rezept: Griechischer Schnitzelburger
48
00:40
21
5097
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Schnitzel gross
3 Stück
Zucchini
1 Bund
Frühlingszwiebeln frisch
1,5 Stück
Feta
Griechische Sauce, s. mein Kochbuch
Reis oder für Reismuffel Kartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Griechischer Schnitzelburger

ZUBEREITUNG
Griechischer Schnitzelburger

1
Die Schnitzel gut klopfen und halbieren.
2
Die Zucchini schälen und Scheiben schneiden, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
3
Reis aufsetzen oder Kartoffeln schälen und aufsetzen. Nebenbei mit der Zubereitung der griechischen Sauce beginnen. (Rezept s. mein KB)
4
Das geschnittene Gemüse braten, bis die Zucchini weich ist. Ich hab es in meiner Fleischpfanne gebraten, damit das Gemüse schön Röstaroma hat.
5
1 Stück Feta zerbröselt dazu geben und schmelzen lassen. Dann das Gemüse in eine Schüssel füllen und beiseite stellen. Wenn es etwas abgekühlt ist, das halbe Stück Feta zerbröseln und unterrühren.
6
In der ausgewischten Fleischpfanne das Schnitzelfleisch ganz heiss anbraten, nicht zu lange, es soll ja nicht zäh werden.
7
Nun das Ganze folgendermassen auf dem Teller anrichten: ein Schnitzel, darauf Zucchini-Feta-Masse, dann wieder ein Schnitzel. Als Beilage Kartoffeln oder Reis dazugeben, das ganze mit der griechischen Sauce begiessen. Guten Appetit! :o)

KOMMENTARE
Griechischer Schnitzelburger

Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
jaaaaaaaaaaa meins auch... und schon in meiner favorisierten liste gelandet
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Genau mein Ding 5* an Ding
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
DAS sieht aber wirklich sehr sehr lecker aus, dafür 5***** lg rosi
Benutzerbild von knoferl
   knoferl
Ha .. den Burger gibt´s jetzt auch in Oberösterreich! .. 5*derl
Benutzerbild von biene62
   biene62
leeeecker, da würd ich jetzt gerne reinbeißßßßßßßßen. 5*****.lg

Um das Rezept "Griechischer Schnitzelburger" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung