Fleisch: SCHWEINESCHNITZEL zu Rösti`s

Rezept: Fleisch:    SCHWEINESCHNITZEL zu Rösti`s
und jeder hat es nach eigenem Gusto gestaltet
7
und jeder hat es nach eigenem Gusto gestaltet
00:45
19
1769
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten Fleisch:
4 Stk.
Schweineschnitzel aus der Oberschale
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
1 Stk.
Ei verquirlt
4 EL
Paniermehl / Semmelbrösel
3 EL
Butterschmalz oder Butterschmalzerzeugnisse
Zutaten Kartoffelrösti:
4 Stk.
Kartoffel mehlig kochend
Salz, Pfeffer, Muskatnuss frisch gerieben
Sojaöl zum Ausbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: SCHWEINESCHNITZEL zu Rösti`s

Desserts Waldbeereneis
Ei im Nest
Weihnachtliche Apfelnachspeiße

ZUBEREITUNG
Fleisch: SCHWEINESCHNITZEL zu Rösti`s

Vorbereitung:
1
Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen. In einen weiteren das Paniermehl geben. Schweineschnitzel abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach eigenem Gusto würzen.
2
Kartoffeln schälen und mit einer Reibe mittelfein raspeln. Eine Pfanne mit Öl und eine Pfanne mit Butterschmalz erhitzen.
Zubereitung:
3
Zuerst die geraspelten Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Dann den Kartoffelteig etwas ausdrücken und in das heiße Öl einlegen. (ich habe Bratformringe) Die Hitze auf 1/3 reduzieren und langsam braten, bis sie Farbe angenommen haben ... ca. 10 Min.
4
Jetzt die Form entfernen (falls vorhanden) und den Rösti wenden ... von der zweiten Seite fertig braten ... wiederum etwa 10 Min. Rösti aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
5
Die Schnitzel erst durch das verquirlte Ei ziehen ... abtropfen lassen ... dann in Paniermehl wälzen. In die Pfanne mit dem heißen Butterschmalz geben und anbraten. Haben die Schnitzel Farbe angenommen ... Hitze auf die Hälfte reduzieren und wenden. Die zweite Seite ebenso braun braten.
6
Während Schnitzel und Rösti braten, habe ich einen Salat aus frischen, selbst gezogenen Tomaten hergestellt. Paßt aber auch ein anderer Salat nach eigenem Gusto.
Fertigstellung:
7
Zum Schnitzel solo gebraten ißt bei uns jeder was er mag. Ich habe kurz vor Ende der Bratzeit noch eine Zwiebel im Bratfett glasig angehen lassen ...für die Tochter. Mein Mann ißt Schnitzel nur mit etwas Zitronensaft beträufelt ... unser Enkel mag Barbecue-Grillsoß dazu und für mich gab`s Champignons aus meinem Vorrat.
8
Als Beilage noch einen bunten Blattsalat

KOMMENTARE
Fleisch: SCHWEINESCHNITZEL zu Rösti`s

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
gute kombi, find ich sehr lecker einwenig apfelmuss dazu und dann ist es für mich perfekt. 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
...einfach K*LA*S*S*E .. und die Röstis`s die schauen so richtig knusprig aus ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Hauptsache, allen schmeckts! Und mit den Förmchen bekommt das Essen ein zusätzlich freundliches Gesicht. Das gefällt mir auch. LG von Andrea
Benutzerbild von Jana1986
   Jana1986
Perfekt....warte, bin gleich da.....mmmhhhh, lecker ;-)
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
BOE LEGGAAAAAAAAAAAA ;-) hast noch was übrig ???? Grüß´li

Um das Rezept "Fleisch: SCHWEINESCHNITZEL zu Rösti`s" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung