Schweineschnitzel mit frischen Pfifferlingen & Bratkartoffeln

1 Std 5 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineschnitzel gewürzt Mehl Ei Paniermehl 2 Stk.
Butterschmalz 50 gr.
Pellkartoffeln gepellt und in Scheiben geschnitten 400 gr.
Zwiebelstreifen - Julienne 80 gr.
Pifferlinge gesäubert 200 gr
Magerspeck in feine Würfel geschnitten 4 Scheiben
Zwiebelwürfel fein 2 EL
Frühlingszwiebeln frisch in Steifen geschnitten 30 gr.
Butterschmalz 1 e
Sahne 2 Schuss
Salz , Pfeffer etwas
Deko Balsamicocreme Kirschtomate Radischenstreifen etwas
Streifen von Frühlingszwiebeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2097 (501)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
56,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Alles ist gut vorbereitet und bereitgestellt ! Zwei Pfannen aufstellen mit dem Butterschmalz gut erhitzen , in der einen die Schnitzel von beiden Seiten gold - gelb braten und warm Stellen

2.In der andere Pfanne die Zwiebelstreifen angehen lassen und dann die geschnittenen Kartoffel dazu Salzen Pfeffern und auch gold - gelb braten

3.Zeitgleich --- die leere Pfanne von den Schnitzeln wieder mit dem Löffel Butterschmalz erhitzen Zwiebelwürfel anbraten , Speckwürfel dazu weiter kurz braten und dann die Pifferlinge , eine Weile scharf braten dann die Sahne und Frühlingszwiebelstreifen dazu , nur kurz köcheln lassen abschmecken. evtl. Salz Pfeffer

4.Fertig es kann auf einen vorgewärmten Teller angerichtet werden ! Siehe Anrichtevorschlag Foto Ps. Zwei kleine Tipps --- Pellkaroffel lassen sich besser pellen wenn sie nach dem Kochen einen Augenblick in kalt Wasser Kommen. Pfifferlinge nach dem braten Salzen sie ziehen sonst Wasser

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweineschnitzel mit frischen Pfifferlingen & Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweineschnitzel mit frischen Pfifferlingen & Bratkartoffeln“