Ofenlachs

50 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 400 Gramm
Honig, flüssig 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chayenne Pfeffer etwas
Bratenschlauch etwas

Zubereitung

1.Ofen auf 180° vorheizen. Lachs kurz abwaschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Honig mit Pfeffer, Salz und Chayenne vermischen und damit den Lachs bestreichen.

2.In die Bratfolie geben und zwei kleine Öffnungen hineinschneiden. Der Ofen darf nicht über 220°C erhitzt werden da die Folie bei dieser Temperatur zu schmelzen beginnt! In den vorgeheizten Ofen schieben. Nach zirka 30 Minuten die Folie aufschneiden sodass das Filet kross wird.

3.Noch weiter 10 Minuten im Ofen garen lassen. Dazu passt frischer Spargel oder Broccoli mit Senfsauce.

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenlachs“