OSSOBUCO della LUNA

2 Std 30 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbshaxen 4
Mehl etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Weisswein, trocken 250 ml
Zwiebel gewürfelt 3
Knoblauch, gepresst 2 Zehen
Tomaten passiert 5 EL
Möhren 2
Rosmarin frisch 2 Zweige
Thymian frisch etwas
Oregano etwas
Salbei Blätter in Streifen geschnitten 3
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Kalbshaxen waschen, trockentupfen. Mehl mit weissem Pfeffer vermischen und die Haxen darin wenden. Olivenöl in einem Bräter erhitzen, die Kalbshaxen auf jeder Seite cross anbraten, gut salzen. Mit Weisswein ablöschen. Ausser der Petersilie alle restlichen Zutaten hinzufügen.

2.Aufkochen und etwas reduzieren lassen. Den Bräter in den Ofen 170°C schieben, und etwa 2 Stunden garen. (je nach Fleischgrösse und Dicke). Falls die Sauce zu viel eindickt, Wasser oder Brühe hinzutun. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit mit gehackter Petersilie überstreuen.

3.Sauce abschmecken. Auftischen. Essen. ;0))

4.Dazu passt Polenta, Pellkartoffeln, Puree, Stampfkartoffeln oder Rosmarinkartoffeln sowie ein guter Rotwein, z.B. Amarone.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „OSSOBUCO della LUNA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„OSSOBUCO della LUNA“