Fleisch: Schweinebauchwickel

2 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebauchscheiben 8 je 1cm dick
Salz, Pfeffer etwas
Meerrettich/Kren aus dem Glas 8 TL
Karotten 4 dünne
Knoblauch 8 Zehen
Zahnstocher 8
Zwiebeln jeweils geviertelt 4 mittl.
Fleischbrühe 1 Liter
Suppengrün 0,5 Bund

Zubereitung

1.Fleischscheiben auf jeder Seite gut mit Salz und Pfeffer würzen. Schwarte im Abstand von etwa 2 cm durchschneiden. 1 TL Meerettich auf jeder Scheibe verstreichen. Jeweils eine halbe Karotte, eine viertel Zwiebel und eine Knoblauchzehe auf die Bauchscheibe legen und aufwickeln. Aber so aufwickeln, daß die Schwarte in der Rolle auf der gleichen Höhe ist. Das Ende der Rolle mit einem

2.Zahnstocher feststecken. Auflaufform mit geputzten Suppengemüse und der Fleischbrühe befüllen und Rollen einsetzen. Schwartenseite nach unten! In der Bratröhre auf 175 Grad braten.Nach etwa 30 Min. die Wickel umdrehen. (Schwarte nach oben) Temperatur auf 150 Grad. Nach 60 Min. jeden Wickel mit dem Bratensaft begießen und auf Oberhitze umschalten. Jetzt

3.apringt die Schwarte auf und wird knusprig! Sodann kann serviert werden. Ich habe es heute erfunden undzum erstenmal gekocht .Es gab Klöße und Rosenkohlgemüse dazu. Super gut! Einen Obstler noch hinterher, dann iat alles gut!

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schweinebauchwickel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schweinebauchwickel“