Gyrosbraten

3 Std 25 Min leicht
( 90 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schweinekamm ohne Knochen 4 kg
Zwiebel groß 5
Gyrosgewürz 2 Päckchen
Öl etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
3 Std
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

Das Fleisch vom Metzger oder wie ich mit der Brotmaschine der länge nach in Scheiben schneiden lassen oder selber machen. In Roulandenstärke und wieder zusammensetzen wie ein Puzzle. Gewürzmischung in eine Schüssel geben und Öl dazugeben bis eine zähflüssige Masse entsteht. Salz und Pfeffer dazugeben und gut durchrühren. Jetzt die unterste Scheibe der Kammrouladen auflegen, mit der Würzmischung bestreichen und eine Lage Zwiebeln darauf verteilen. So fortfahren bis alle Scheiben verbraucht sind. Dann den Braten zusammenbiinden. Mein Tipp: Garn schon unter die erste Scheibe legen. Dann erst die Enden und Mitte zusammenbinden und dann zwischendrin. Nicht zu fest sonst quetscht es die Füllung raus).Nun den Braten bi 180° in den Ofen schieben. Ein wenig Wasser auf das Blevh oder die Pfanne mit rein. 2 bis 3 Stunden braten und zuletzt immer mit ein wenig Bratensaft begießen. Wenn er fertig ist sollte die Kernthemperatur 75° sein, Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen um mit dem Messer aufschneiden. Alles ist denn in kleinen Streifen. Jetzt noch Tzaziki dazu und Zutaten noch Wahl.Gutgen Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Gyrosbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyrosbraten“