Brät - Cordon - Bleu

1 Std leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bratwurstbrät 600 g
Sahne 100 g
Salz, Pfeffer etwas
Ei 1
Majoran, gerebbelt etwas
Semmelbrösel 2 EL
Kochschinken 4 Scheiben
Käse 4 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1180 (282)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
24,4 g

Zubereitung

1.Das Brät mit Ei, Sahne und Semmelbröseln vermengen, mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken und abgedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und vier Dessertringe darauf stellen.

3.Die Hälfte der Brätmasse gleichmäßig in die Dessertringe verteilen und leicht andrücken.

4.Je eine halbe Scheibe Kochschingen auflegen, dann jeweils einen Scheibe Käse auflegen und zum Schluss mit einer halben Scheibe Kochschinken abschließen.

5.Die restliche Brätmasse wieder gleichmäßig verteilen und leicht andrücken.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20 - 25 Minuten garen.

Dazu passt:

7.z.B. Rahmgemüse und Salzkartoffeln oder Pommes und ein "frischer" Salat

Tipp:

8.Anstelle von Bratwurstbrät kann auch Leberkäs'-Brät verarbeitet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brät - Cordon - Bleu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brät - Cordon - Bleu“