Brät - Cordon - Bleu

Rezept: Brät - Cordon - Bleu
15
01:00
23
3367
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Bratwurstbrät
100 g
Sahne
Salz, Pfeffer
1
Ei
Majoran, gerebbelt
2 EL
Semmelbrösel
4 Scheiben
Kochschinken
4 Scheiben
Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1180 (282)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
24,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brät - Cordon - Bleu

Pizza-Bällekes in Tomatenrahm
Heedfelder Bohnen - Reis - Pfännchen

ZUBEREITUNG
Brät - Cordon - Bleu

1
Das Brät mit Ei, Sahne und Semmelbröseln vermengen, mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken und abgedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und vier Dessertringe darauf stellen.
3
Die Hälfte der Brätmasse gleichmäßig in die Dessertringe verteilen und leicht andrücken.
4
Je eine halbe Scheibe Kochschingen auflegen, dann jeweils einen Scheibe Käse auflegen und zum Schluss mit einer halben Scheibe Kochschinken abschließen.
5
Die restliche Brätmasse wieder gleichmäßig verteilen und leicht andrücken.
6
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20 - 25 Minuten garen.
Dazu passt:
7
z.B. Rahmgemüse und Salzkartoffeln oder Pommes und ein "frischer" Salat
Tipp:
8
Anstelle von Bratwurstbrät kann auch Leberkäs'-Brät verarbeitet werden.

KOMMENTARE
Brät - Cordon - Bleu

Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Alter Falter... du kommst auf Klöpse... Grandiose Idee... Rezept befindet sich ab sofort im Nordkreis... Gruß Ingo
Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
bei so einem teller kann ich nicht nein sagen
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mir tropft der Zahn ! 5 ***** ;-))
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ich möchte so einen köstlichen Burger mit Salat...LG Linda
Benutzerbild von mamamia77
   mamamia77
Schöne Idee!! LG Patrizia

Um das Rezept "Brät - Cordon - Bleu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung