Pikanter- mediterran angehauchter Putenrollbraten in Zwiebel-Kräuter-Steinpilzsauce

1 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 1 kg
Senf mittelscharf 3 Esslöffel
Schinken, beliebig je nach Geschmack 20 Dekagramm
Käse (beliebig) 10 Dekagramm
1-2 Zwiebel, 4-5 Knoblauchzehen gehackt) 2 Stk.
Steinpilze frisch, oder gefroren 20 Dekagramm
Kartoffe geschält 40 Dekagramm
Kräuter gehackt Basilikum, Rosmarin, wilder Thymian, Petersillie 1 Bund
Salz, Pfeffer, Suppenwürfel oder Bratensaftwürfel 1
Flüssigrama 1 Portion
Rindsuppe oder Fond 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
23,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

1.Putenbrust komplett aufschneiden sodass sie ein riesen Schnitzel ergibt, etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite mit Senf ordentlich bestreichen (je nach belieben). Danach mit gehackten Kräutern bestreuen. Abwechselnd mit Schinken und Käse belegen. (kann auch zerkleinert erfolgen- ich gebe sie immer als ganze Scheiben drauf).

2.Den gesamten Braten einrollen und mit Spagat einwickeln. (Zu zweit geht es ganz easy). Bratpfanne mit Flüssigrama beträufeln, Braten hineingeben. Bei ca. 180 Grad auf allen Seiten anbraten. Den Bratensaft aufbewahren. Backrohrpfanne ebenfalls mit Flüssigrama bestreichen (kann auch Rapsöl sein) . Den Bratensaft vom Anbraten reingeben, mit etwas Rindsuppenfond aufgiessen. Braten hinzugeben. geschälte Kartoffeln beimengen.

3.Den Braten bei ca. 180 Grad 30 Minuten braten. Öfters begiessen. Nach ca. 30 Minuten restliche Zutaten- Zwiebel geviertelt, Knoblauch (sie können zusätzlich auch Tomaten oder frischen Paprika verwenden) sowie die Pilze in die Pfanne geben. Darauf achten dass alle weiteren Zutaten mit Sauce bedeckt sind damit es nicht trocken wird.

4.Den gesamten Braten öfters begiessen und bei ca. 160 Grad weitere 30 Minuten braten.

5.Ich achte auf keine Kerntemperatur, sonder achte darauf dass der Braten gesamt 1 Stunde im Rohr war-das müsste dann passen.

6.Wenn Braten fertig und Oberfläche schön braun ist - Anrichten. In Scheiben schneiden (schräg- sieht besser aus. Die Beilagen dazugeben - Fertig , Mahlzeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter- mediterran angehauchter Putenrollbraten in Zwiebel-Kräuter-Steinpilzsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter- mediterran angehauchter Putenrollbraten in Zwiebel-Kräuter-Steinpilzsauce“