Schweinelende Rollwutz

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelenden 2
Speck durchwachsen, in Scheiben oder 1 Päckchen
Wacholderschinken 1 Päckchen
Gewürzgurken etwas
Zwiebel gehackt etwas
Senf,Salz, Pfeffer und Paprika etwas
Zum Fixieren
Wurstkordel etwas

Zubereitung

Beide Lenden waschen, trockentupfen und das Fett entfernen. Eine große fläche mit Frischhaltefolie auslegen, die Lenden in der Mitte entlangeinschneiden und gleichmässig flach klopfen. Danach beide teile etwas überlappen und mit Senf bestreichen. Die Zwiebel klein hacken und die Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Die Speckscheiben oder den Schinken auf die Fleischscheiben legen, Gurken und Zwiebel drauf legen und jetzt vorsichtig mit hilfe der Folie, die Lenden zu eine großen Roulade rollen. Alle paar Zentimeter mit Wurstkordel umwickeln,und mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen. Mann kann die Rollwutz jetzt im Bratenschlauch,Smoker im Bräter oder im Hähnchengrill zubereiten. Ich empfehle min. 2 Stunden die Lende zu Grillen, für ein perfektes Ergebniss.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelende Rollwutz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelende Rollwutz“