Spießbraten auf Gasgrill

Rezept: Spießbraten auf Gasgrill
Am besten alles ein Tag vorher
6
Am besten alles ein Tag vorher
7
16559
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Schweinenacken
3 grosse
Zwiebeln
2
Knoblauch gehackt
Geschmack
Kräuter
Pfeffer
Paprika
Schwenkbratengewürz
1 El
Öl
3 El
Senf
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
20,9 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
3,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spießbraten auf Gasgrill

pulled pork burger

ZUBEREITUNG
Spießbraten auf Gasgrill

1
Eine Pfanne mit Öl erhitzen,Zwiebel,Knoblauch glasig anschwitzen,zur Seite stellen Kräuter untermischen.
2
Fleisch vom Rand herauf aufschneiden,bis ca.2cm dann aufklappen,und beide Hälfte nochmals aufschneiden,bis ca 2cm,und aufklappen.Fleisch mit Pfeffer,Paprika,Salz würzen.Das ganze umdrehen mit Senf bestreichen und mit Pfeffer,Paprika,Salz,Schwenkbratengewürz würzen.Zwiebel mittig verteilen und aufrollen.Mit Bratenkordel fixieren.Den Braten vakuumieren und ein Tag in den Kühlschrank.
3
Grill auf 160-170°C vorheizen.Den Braten auf den Spieß stecken wenn nötig noch mit Schwenkbratengewürz nach würzen.Den Braten in den Grill rundherum gut anbraten so ca10-15Min.Dann Braten in Alufolie gut einwickeln.Temperatur auf 100°C runter drehen und 1STD.drhen lassen.

KOMMENTARE
Spießbraten auf Gasgrill

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, LG Barbara
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Leckere Variante, werde ich auch ausprobieren, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
DEN HÄTTE ICH GERNE AUF DEM tELLER: LG GINA
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich esse fast kein Fleisch,aber bei Dir würde Ich auch zugreifen. Toll gemacht. LG Brigitte
Benutzerbild von wastel
   wastel
da esse ich gern mit ----LG Sabine

Um das Rezept "Spießbraten auf Gasgrill" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung