Karibische Kürbiscremesuppe (Markus Majowski)

Rezept: Karibische Kürbiscremesuppe (Markus Majowski)
17
00:45
4
5051
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Hokkaido
1 Stk.
Zwiebel
1 EL
Sonnenblumenöl
1 Liter
Hühnerbrühe
1 Pr
Salz
1 Pr
Curry
1 Pr
Zitronenpfeffer
1 Pr
Kümmel
1 EL
Weißer Balsamico
200 Millilitter
Saure Sahne
0,5 TL
Ingwer frisch
0,5 Bund
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
184 (44)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
3,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Karibische Kürbiscremesuppe (Markus Majowski)

Karibische Crepes Sandy Mölling

ZUBEREITUNG
Karibische Kürbiscremesuppe (Markus Majowski)

1
Den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Die Zwiebel pellen, fein würfeln und in dem Sonnenblumenöl andünsten. Kürbisstücke, Brühe, Salz, Curry, Orangenpfeffer und Cumin hinzufügen und das Ganze aufkochen lassen. Ca. 20 bis 30 Minuten bei mittlerer Hitze weich kochen.
2
Mit dem Pürierstab alles pürieren, die saure Sahne und den Aceto Balsamico zufügen, mit Ingwer abschmecken und den frisch gehackten Koriander zugeben. Die Suppe je mit einer Himbeere anrichten. Deko: einige Himbeeren

KOMMENTARE
Karibische Kürbiscremesuppe (Markus Majowski)

Benutzerbild von Margherita
   Margherita
Das ist eine tolle Version. Schmeckz wunderbar! Margherita
Benutzerbild von sambista
   sambista
leckere Version... :)
Benutzerbild von lisungu
   lisungu
Gibts auch in einer Version mit gepökeltem Fleisch als Einlage (z.b. Kasseler).
Benutzerbild von Krissi51
   Krissi51
Fast genauso koche ich Kürbiscremesuppe!Ich koche noch 2Kartoffeln mit und gebe Kokosmilch dazu.Ansonsten-eifach lecker und soooo gesund!!!

Um das Rezept "Karibische Kürbiscremesuppe (Markus Majowski)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung