Butternut-Kürbissuppe

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Speisekürbis Butternut ca. 1 Kg / geputzt ca. 800 g 1
Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehe 1
Ingwer walnussgroß 1 Stück
rote Chilischote 0,5
Butter 2 EL
Salz 1 TL
mildes Currypulver 1 TL
Kurkuma 1 TL
Sambal oelek 0,5 TL
Crème double 2 EL
Ketchup manis 3 EL
Butter 1 EL
Crème fraîche etwas
Kürbiskerne im Wasabimantel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
55 Min

Butternutkürbis vierteln, das Kerngehäuse entfernen, schälen und würfeln. Zwiebel schälen und Würfeln. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen, waschen und fein würfeln. Butter ( 2 EL ) in einem hohen Topf erhitzen und das Gemüse ( Kürbiswürfel. Zwiebelwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel und Chilischotenwürfel ) darin kräftig unter ständigen rühren anbraten. Mit der Gemüsebrühe ( 1 Liter ) ablöschen/angießen und mit Salz ( 1TL ), Kurkuma ( 1TL ), milden Currypulver ( 1TL ), Sambal oelek ( 1/2 TL ) und Pfeffer ( ½ TL ) würzen. Alles mit geschlossenen Deckel ca. 25 Minuten köcheln/kochen lassen. Mit dem Stabmixer gründlich pürieren und Kochsahne ( 200 g ), Crème double ( 2 EL ), Butter ( 1 EL ) und Ketchup manis ( 3 EL ) unterrühren. Evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß mit einem Klacks Crème fraiche und Kürbiskernen im Wasabimantel bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butternut-Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butternut-Kürbissuppe“