Suppen ~ Feines Herbstsüppchen vom Hokkaido-Kürbis

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 1000 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch frisch 1 Stk.
Apfel 1 Stk.
Currypulver 2 Teelöffel
Weißwein 50 ml
Gemüsebrühe etwas
Kürbiskernöl etwas
Schmand 2 Teelöffel
Salz etwas
Chiliflocken rot etwas
Ingwer frisch 100 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Den Hokkadido-Kürbis schälen, entkernen und grob würfeln ( es verbleiben ca. 500 g ). Die Zwiebel, den Apfel ebenfalls grob würfeln. Knoblauch und Ingwer fein würfeln,

2.Die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl glasig andünsten. Currypulver, Kürbisfleisch, die Apfelstücke und den Ingwer einrühren und kurz mit dünsten lassen. Mit dem Weißwein ablöschen, das Ganze mit ca. 1/2 - 3/4 l. Gemüsebrühe auffüllen und auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten köcheln lassen.

3.Die Suppe mit dem Passierstab pürieren und mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Vor dem Servieren etwas Schmand in die Mitte setzen und die Suppe mit Kürbiskernöl beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen ~ Feines Herbstsüppchen vom Hokkaido-Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen ~ Feines Herbstsüppchen vom Hokkaido-Kürbis“