Rinder-Markknochen-Brühe

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ergibt:
à 250 ml 18 Tassen
Rinder-Markknochen-Brühe:
Rinder-Markknochen 1100 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Wasser 5 Liter
Möhren 200 g
Sellerie 100 g
Porree 100 g
Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehen 2
Ingwer walnussgroß 1 Stück
rote Chilischote 1
gezupfte Petersilie 1 Tasse
Salz 2 EL
bunter Pfeffer aus der Mühle 6 kräftige Prisen
Nelken 6
Pimentkörner 6
schwarze Pfefferkörner 6
Lorbeerblätter 2
Thymian 2 Zweige
Apfelessig 2 EL
Ketchup manis 2 EL
Maggi Würze 2 EL
Schnittlauchröllchen etwas

Zubereitung

In einem großen, hohen Topf Sonnenblumenöl ( 1 EL ) erhitzen, die Rinder-Markknochen darin von allen Seiten kräftig anbraten und mit dem Wasser ( 5 Liter ) ablöschen/angießen. Das Gemüse ( Möhren, Sellerie, Porree, Zwiebel, Knoblauchzehen, Ingwer und Chilischote) putzen und alles sehr klein schneiden/würfeln und mit der gezupften Petersilie in die Brühe geben. Mit Salz ( 2 EL ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 6 kräftige Prisen ), Nelken ( 6 Stück ), Pimentkörner ( 6 Stück ), schwar-ze Pfefferkörner ( 6 Stück ), Lorbeerblätter ( 2 Stück ) und Thymianzweige ( 2 Stück ) würzen. Alles aufkochen lassen und auf kleiner Stufe und ca. 3 Stunden köcheln / kochen lassen. Nach ca. 1,5 Stunden Apfelessig ( 2 EL ), Ketchup manis ( 2 EL ) und Maggi Würze ( 2 EL ) zugeben. Die Brühe durch ein feines Küchensieb abgießen, entfetten und zum Trinken mit Schnittlauchröllchen bestreut, servieren. In Tassen mit Schnittlauchröllchen bstreut, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinder-Markknochen-Brühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinder-Markknochen-Brühe“