dünne Eierpfannkuchen

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stück
Mehl 500 g
Salz 1 Prise
Buttermilch 500 ml

Zubereitung

1.Eier in einer Schüssel aufschlagen. Mehl darübersieben, Salz dazu. Die Buttermilch zufügen und allen mit dem elektrischen Handmixer verrühren, bis ein zähflüssiger Teig entsanden ist. Oder herzhaft gefüllt als Wrap, auch Salatfüllungen sind lecker.

2.In einer beschichteten Pfanne, dünn ausbacken

3.Die Pfannkuchen kann man mit Zucker - Zimt Mischung, einer Quarkspeise, Obst, Fruchtgrütze,Marmelade, Nuss - Nougat - Creme, Rübensirup .... ect., als Nachtisch essen. In Streifen geschnitten dienen sie zur Suppeneinlage

4.Oder herzhaft gefüllt als "" Wrap "". Vegetarisch mit Salat. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „dünne Eierpfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„dünne Eierpfannkuchen“