Eierspeisen: Panierte Pfannkuchen " Cordon Bleu "

45 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfannkuchen Teig
Mehl gesiebt 180 gr.
Eier Freiland 4 Stk.
Milch 200 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure ml
Füllung
Emmentaler Schmelzkäse 8 Sch.
Schinken gekocht 4 Sch.
Panade etwas
Ei Freiland 1 Stk.
Sahne etwas
Paniermehl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Oel zum Braten etwas

Zubereitung

Herstellung

1.Mehl mit Milch, Eiern und einer Prise Salz glattrühren. Teig 15 min. ruhen lassen. Sollte er zu dick sein , mit Mineralwasser verdünnen. Etwas Fett in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander 4 Pfannkuchen backen und kurz abkühlen lassen.

2.Pfannkuchen nebeneinander legen, mit je einer Scheibe Schinken und Käse in der Mitte des Pfannkuchen belegen . Die beiden äusseren Teile der Pfannkuchen bis zur Mitte einklappen, so dass sie leicht übereinander liegen.

3.Die Päckchen durch das verquirlte Ei ziehen und in Semmelbrösel wälzen.ie naht fest andrücken. Das restliche Oel erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.

4.Beilage : Feldsalat mit roten Zwiebeln, und Tomatenwürfel

5.Kann gut vorbereitet werden !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierspeisen: Panierte Pfannkuchen " Cordon Bleu "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierspeisen: Panierte Pfannkuchen " Cordon Bleu "“