Pfannkuchen-Calzone

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vollkornmehl 350 g
Backpulver 1 TL
Salz 0,5 TL
Eier 2
Öl etwas
Wasser etwas
Tomatenmark 100 g
Wasser 100 ml
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Salz etwas
Oregano etwas
Käse gerieben 200 g
Füllung nach Wahl...bei mir gab es: etwas
Champignons Konserve abgetropft 1 Dose
Cervelatwurst etwas
Paprikaschoten gelb 1
Zwiebel 1
Zucchini etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl, Salz, Backpulver, Eiern und Wasser (300-400 ml) einen Pfannkuchenteig bereiten.

2.In einer Pfanne Öl erhitzen, nacheinander 8-12 Pfannkuchen backen.

3.Tomatenmark mit 100 ml Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano verrühren.

4.Für die Füllung: das Gemüse säubern, evt. pellen und klein schneiden. Cervelatwurst halbieren.

5.Die Pfannkuchen mit der Tomatenmarkmischung bestreichen, mit Käse bestreuen und eine Hälfte der Pfannkuchen mit den Zutaten der Füllung belegen. Die andere Hälfte darüber schlagen.

6.Auf mit Bachpapier belegte Backbleche oder Roste legen.

7.Für ca. 20 Min im Backofen bei 200° C .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen-Calzone“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen-Calzone“