Gefüllte Pfannkuchen süß & pikant

Rezept: Gefüllte Pfannkuchen süß & pikant
Ob zum Frühstück, als Dessert oder Snack auf einer Party! Hier ist für jeden was dabei.
0
Ob zum Frühstück, als Dessert oder Snack auf einer Party! Hier ist für jeden was dabei.
00:15
0
133
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Mehl
250 ml
Milch
150 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
2
Eier
Prise Salz
3 EL
Öl
3 EL
Zitronensaft
Für die süße Füllung:
300 Gramm
Magerquark
3 TL
Honig
0,5 TL
Vanillemark
250 Gramm
Blaubeeren
Für die pikante Füllung:
150 Gramm
Räucherlachs
250 Gramm
Frischkäse
3 EL
Zitronensaft
Salz, Pfeffer; Meerrettich
Schnittlauchröllchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.04.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Pfannkuchen süß & pikant

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip

ZUBEREITUNG
Gefüllte Pfannkuchen süß & pikant

1
Mehl mit Milch, Mineralwasser, Salz, Ei, Öl und Zitronensaft verquirlen. Den Teig 10 Minuten quellen lassen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig einen Pfannkuchen backen.
2
Für die süße Füllung: Quark mit Honig und Vanillemark verrühren. Blaubeeren unterheben. Pfannkuchen vorne füllen, bis zur Mitte rollen. In der Mitte die Seiten einklappen und fertigrollen.
3
Für die pikante Füllung: Frischkäse mit Zitronensaft, Meerrettich, Salz, Pfeffer und Schnittlauch verrühren. Pfannkuchen vorne mit Frischkäse füllen und Lachs drauflegen, bis zur Mitte rollen. In der Mitte die Seiten einklappen und fertigrollen.

KOMMENTARE
Gefüllte Pfannkuchen süß & pikant

Um das Rezept "Gefüllte Pfannkuchen süß & pikant" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung