Pfannkuchenröllchen mit Apfel-Meerrettich-Frischkäse und Lachs

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 225 g
Eier 3
Zucker 1 Pr
Salz etwas
Milch 0,25 Liter
Zitrone die Schale und den Saft 1
Eisbergsalat frisch 1
Räucherlachs 250 g
Frischkäse 200 g
Apfel 2
Meerrettich nach Belieben etwas
Milch etwas

Zubereitung

1.Die Eier mit dem Zucker und Salz schaumig schlagen. Die Milch hinzufügen und mit Zitronenschale und Saft würzen. Das Mehl gesiebt dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl heiß werden lassen. Etwas Teig einfüllen und goldgelb backen.Pfannkuchen wenden und bei kleiner Hitze fertig backen. Auf diese Weise weiterbacken bis der Teig verbraucht ist.

2.Den Apfel waschen schälen und raspeln. Den Frischkäse mit Meerrettich, den Apfelraspeln und etwas Milch glatt rühren. Auf jeden Pfannkuchen etwas Frischkäse verstreichen. Mit Eisbersalatblätter und Räucherlachs belegen und einrollen. In Scheiben schneiden und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchenröllchen mit Apfel-Meerrettich-Frischkäse und Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchenröllchen mit Apfel-Meerrettich-Frischkäse und Lachs“