Herzhafte Pfannkuchen mit braunen Champingnons und Lauchzwiebeln

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Milch 0,5 Ltr.
Mehl 250 gr.
Salz, weißer Pfeffer etwas
Muskat gerieben, Madras-Curry etwas
TK- 8-Kräuter etwas
Lauchzwiebeln 1 Bund
Zwiebel 1
braune Champingnons 500 gr.
Speckwürfel 500 gr.
Margarine 4 Eßlöffel
Raspelkäse 200 gr.

Zubereitung

1.Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Milch und Mehl verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Curry und Kräuter würzen. Steifgeschlagenes Eiweiß unterheben.

2.Champingnons putzen und vierteln. Zwiebel würfeln, Lauchzwiebel in dünne Streifen schneiden. Champingnons in Fett anbraten, Zwiebel hinzufügen. Danach Speckwürfel mitdünsten. Zum Schluß die Lauchzwiebeln unterheben. Mit Pfeffer und Salz würzen.

3.Ein Viertel der Füllung in der Pfanne lassen und ein viertel Teig hinzufügen. Raspelkäse rüberstreuen. Wenn die eine Seite braun ist, den Pfannkuchen wenden. Die übrigen Pfannkuchen genauso backen. Guten Apetitt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafte Pfannkuchen mit braunen Champingnons und Lauchzwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafte Pfannkuchen mit braunen Champingnons und Lauchzwiebeln“