Käse-Buletten

Rezept: Käse-Buletten
26
00:30
1
3723
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Zwiebeln
2 Zehen
Knoblauch
2
Chilischoten rot
800 g
Rind/Schwein Hackfleisch frisch
1
Ei
Salz
Pfeffer
200 g
Gouda mittelalt
4 EL
Speiseöl
12
Eiertomaten
200 g
Semmelbrösel
4 EL
Öl
4 TL
Senf scharf
2 TL
Paprikapulver
2 EL
Kuhmilch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1423 (340)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
26,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse-Buletten

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Käse-Buletten

1
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Chilischote hacken.
2
Die Hälfte der Semmelbrösel mit der Milch anrühren. Dann das Hack in eine Schüssel geben. Ei, Zwiebeln, Knoblauch, Chili, 2 TL Senf, Paprikapulver und das Semmelbrösel-Gemisch dazugeben und alles gründlich durchmengen.
3
Mit Salz und Pfeffer würzen, erneut kräftig mischen und mit feuchten Händen zu 12 Buletten formen. Den Käse reiben und in die Buletten füllen, diese wieder verschließen und auf ein geöltes Blech legen.
4
Die Tomaten halbieren, das Herz herausschneiden. Die restlichen Brösel, Olivenöl, den übrigen Senf, Salz und Pfeffer vermischen und auf die Tomaten geben. Diese dann mit den Schnittflächen nach oben neben die Buletten auf das Backblech legen. Das Ganze im heißen Ofen 15 Minuten bei 210 °C (Umluft 190 °C) auf der 2. Schiene von unten garen.

KOMMENTARE
Käse-Buletten

Benutzerbild von Locutus
   Locutus
muß mann unbedingt probieren

Um das Rezept "Käse-Buletten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung