Pizzarollen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig für ein Backblech - siehe KB etwas
Schinken - in feine Streifen geschnitten 100 g
Frühlingszwiebel - in feine Röllchen geschnitten 2
Tomate 1
Käse gerieben etwas
Pizzagewürz etwas
Ketchup z.Bestreichen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Pizzateig herstellen, rasten lassen. Schinken, Tomaten, Frühlingszwiebel in einer Schüssel mischen. Wer mag kann die Zutaten nach Lust und Laune ändern, bzw. Reste v. Gemüse z. B. Schwammerl (Pilze), etc. - ich hab noch ein paar Artischockenwürferl dazugemischt.

2.Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig und dünn ausrollen. Mit Ketchup dünn bestreichen und mit der Hälfte der Schinken-Gemüsemischung bestreuen. Geriebenen Käse und nach Geschmack Pizzagewürz darüberstreuen.

3.Von der Längsseite her aufrollen und in ca. daumendicke Rollen mit einem scharfen Messer schneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Rohr goldgelb backen. Die zweite Teighälfte genauso verarbeiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzarollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzarollen“