Pizzagesichter und Schnecken

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teigzutaten : etwas
Trockenhefe 2 Pk.
Salz 2 Prise
Olivenöl 8 EL
Wasser 400 ml
Belag : etwas
Oliven 1 kl. Glas
Cherrytomaten 250 gr.
Zucchini 1 Stk.
geraspeter Käse 1 Pk.
Paprika 1 Stk.
gek. Schinken 200 gr.
Salami 200 gr.
Tomatenketchup etwas
Pizzagewürz etwas
Frischkäse Toskana 1 Pk.

Zubereitung

1.Die Teigzutaten mischen und gut kneten. Ohne gehen zu lassen kann man ihn weiterverarbeiten. Ausrollen und die Hälfte des Teiges mit einem Glas kleine Kreise ausstechen. Mit Ketchup bestreichen und mit Pizzagewürz bestreuen.

2.Die Oliven,Tomaten, Paprika, Schinken, Salami und die kleine Zucchini in möglichst kleine Würfel schneiden ( wenn die Kinder helfen sind die Würfel matürlich nicht so klein, nicht schlimm ! ) Nun nach Lust und Laune belegen z.B. Gesichter. Geriebenen Käse entweder obenauf oder unter die Gesichter.

3.Die andere Hälfte des Teiges ausrollen und mit dem Frischkäse bestreichen. Alle übriggebliebenen Zutaten mischen, ca. 3 EL Ketchup dazugeben, würzen, und auf die Teigplatte streichen. Von der länge her aufrollen und in Scheiben schneiden. Auch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten.

4.Bei 200°C ca. 15 - 20 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzagesichter und Schnecken“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzagesichter und Schnecken“