Pizza-Kuchen

30 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Salami gewürfelt 8 sch.
Kochschinken gewürfelt 3 Sch.
Zucchini 0,5
Champignons 1 Dose
Käse gerieben 100 gr
Zwiebel 1
Salz , Pfeffer , Chiliflocken etwas
Tomaten 5
Olivenöl etwas
Pizzagewürz etwas
Milch etwas

Zubereitung

1.Kuchenkastenform mit Blätterteig überlappend auslegen.

2.Tomaten entkernen und kleinschneiden. In Öl mit der in Ringe geschnittenen Zwiebel anbraten. Kräftig würzen,

3.Salami , Schinken , gewürfelte Zucchini , Pilze und Käse vermischen und mit Pizzagewürz verfeinern.

4.Das Ganze in die Kuchenform geben , Tomaten - Zwiebel - Mischung darauf verteilen und mit dem überlappenden Teig abdecken. Mit Milch bepinseln.

5.Bei 180 Grad 40 Min backen.

6.VORSICHT : Fällt leicht auseinander , ändert aber nix am guten Geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Kuchen“