Pizzaschnecken mediterran

40 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig 1 Stück
Frischkäse mit Kräutern Magerstufe 100 Gramm
Pesto grün 1 Teelöffel
Zucchini 1 Stück
Schinken roh in Scheiben 100 Gramm
Tomaten getrocknet in Öl 4 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück

Zubereitung

1.Zucchini mit dem Sparschäler längs in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten und Knoblauch in feine Stücke schneiden. Käse, Pesto, Tomatenstücke und Knoblauch mischen.

2.Pizzateig ausrollen und mit der Käsemischung dünn bestreichen. Am oberen Rand 1 cm freilassen. In folgender Reihenfolge die übrigen Zutaten auf dem Teig verteilen: Zucchinistreifen, Schinken, Zwiebelringe.

3.Den belegten Pizzateig von der schmalen Seite aus aufrollen. Den oberen Rand mit Wasser bestreichen und leicht andrücken. Die Rolle in 12 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 Grad (Umluft) im vorgeheizten Backofen 25 Minuten goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzaschnecken mediterran“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzaschnecken mediterran“