Pizzaschnecken

15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Blätterteig Rolle 2
Tomaten passiert 400 Gramm
Olivenöl 1 Schuss
Oregano 1 TL
Basilikum 1 TL
Pfeffer etwas
Salz etwas
Schinken gekocht 100 Gramm
Champignons 1 Dose
Zwiebel 1
Käse gerieben 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
10,9 g

Zubereitung

1.Für die Soße die passierten Tomaten mit Olivenöl, Oregano, Basilikum und Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel hacken und den Schinken in kleine Stücke schneiden.

2.Den Blätterteig ausrollen und die Tomatensoße darauf verteilen (einen Rand von ca. 2cm frei lassen). Nach belieben kann man die Pizzaschnecken jetzt belegen. Ich habe gekochten Schinken, Zwiebeln, Champignons und geriebenen Käse genommen (Salami, Mais, Paprika etc passt auch sehr gut).

3.Die Rolle von der langen Seite her einrollen und mit einem scharfen Messer in ca. 2cm breite Stücke schneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit geriebenen Käse bestreuen.

4.Die Schnecken bei 210°C Umluft 20 Minuten backen (je nach Blätterteig kann die Zeit variieren).

5.Die Pizzaschnecken sind bei jedem Buffet total schnell weg!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzaschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...