Toast: Vinschgerl sommerlich belegt und überbacken

10 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Vinschgerl - tyische Südtiroler Brötchen 2 Stück
Mozzarella 125 Gramm
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Pfeffer und Salz etwas
Aprikose frisch 1 Stück
Zucchino, ca. 10 cm 1 Stück
Frühlingszwiebel 1 Stück
Cherry Dattel Tomaten, rot und gelb 8 Stück
Hartkäse, gerieben 50 Gramm
Basilikumblätter einige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
25,7 g

Zubereitung

1.Das Tomatenmark mit der Hälfte des Mozzarellas zu einer Paste verarbeiten. Öl unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2.Die Vischgerl halbieren und mit der Tomatenmarkpaste großzügig bestreichen.

3.Aprikose entkernen, Frühlingszwiebel putzen und zusammen mit den Tomaten und dem Stück Zucchino in sehr kleine Stücke schneiden. Alles mischen, eventuell mit etwas Pfeffer und Salz würzen und auf die Brötchen verteilen.

4.Die andere Hälfte des Mozzarellas klein schneiden und mit dem geriebenen Hartkäse mischen. Diese Mischung nun auf das Gemüse geben und die Teile bei 190 Grad Umluft backen, bis der Käse zerlaufen ist.

5.Mit Basilikumblättern garnieren und sofort servieren.

6.Mir schmecken diese Teile auch kalt, sogar schon zum Frühstück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toast: Vinschgerl sommerlich belegt und überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toast: Vinschgerl sommerlich belegt und überbacken“