Champignonpfanne in einer Dijonsenfmarinade

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons braun 250 Gramm
Champignons weiß 250 Gramm
Schalotten 6 Stk.
Knoblauchzehe 4 Stk.
Peperoni frisch 1 Stk.
Dijon Senf 2 EL
Balsamico-Essig 2 EL
Wasser 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Olivenöl 1 EL
Sahne 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Peperoni klein hacken.

2.Champignons in Öl anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni dazugeben und mit anbraten lassen.

3.Senf, Essig, Wasser und Sahne miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4.Champignons auf einen Teller anrichten und mit 2-3 EL von der Marinade beträufeln. Bei uns gab es noch ein kleines Rinderfilet dazu. Wer mag kann noch Weißbrot dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignonpfanne in einer Dijonsenfmarinade“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignonpfanne in einer Dijonsenfmarinade“