Low-Carb Pizza

Rezept: Low-Carb Pizza
EXTREM figurfreundlich, eiweßreich und kohlenhydratarm
234
EXTREM figurfreundlich, eiweßreich und kohlenhydratarm
00:30
23
124434
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Thunfisch in eigener Soße, kein Öl
200 g
Hüttenkäse mit 4g Fett
2
Eier
Salz, Pfeffer, Paprika, Pizzagewürz
für den Belag:
1 Dose
Pizzatomaten oder geschälte Tomaten klein gewürfelt
Schinken oder Salami fettarm z.B von viel leicht
Käse: 5% Fett Tilsitter und "du darfst Toasties" Scheiblettenkäse fettarm
evtl. Champignins, Paprika
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Low-Carb Pizza

ZUBEREITUNG
Low-Carb Pizza

1
Den Backofen vorheizen, bei Umluft ca. 200°. Den Thunfisch vom eigenen Saft befreien und in eine Schüssel geben, den Hüttenkäse und die Eier dazu. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Alles mit einer Gabel zu einem Brei vermengen.
2
Auf einem Backblech Backpapier auslegen. Den "Thunfisch-Teig" daraufgeben und mit der Gabel auf dem Backpapier zu einem Kreis flachdrücken. Dann für ca. 25 Minuten in den Ofen geben.
3
In der Zwischenzeit den Käse, den Schinken oder die Salami (nach Wahl) herrichten. Die Pizzatomaten mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Pizzagewürz würzen.
4
Den fertigen Teig herausnehmen, mit Pizzatomaten bestreichen und mit dem Schinken und dem Käse belegen. Noch mals 5 Minuten in den Ofen geben. Fertig!
5
Wer mag kann auch statt dem Tilsitter-Käse zum Beispiel einen light Mozarella hernehmen. (War nur meine Variante, weil ich für meinen Freund immer sehr fettarm kochen muss und abends auch kohlenhydratarm, da er Bodybuilder ist. ) Außerdem kann man die Pizza auch sehr gut mit Paprika und Champignons belegen. Bei den Bildern ist dies zwar nicht drauf, schmeckt dann aber noch viel besser!! Wer er noch fettarmer will, kann statt den ganzen Eiern auch nur das Eiklar verwenden. Wer es ohne Thunfisch mag, macht die doppfelte Menge Hüttenkäse und gibt noch etwas gemahlende Mandeln hinzu. Wer es ohne Hüttenkäse mag, nimmt einfach die doppelte Menge Thunfisch. Funtktioniert alles sehr gut!!
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Low-Carb Pizza

Benutzerbild von OnlyGrape
   OnlyGrape
Hab ich heute getestet, weil ich zur Zeit eiweißbetont und kohlenhydratarm esse... Ich find die Idee super und schmecken tut die Pizza auch prima,- der "Teig" fast wie ein Belag.. anders aber spitze! Das nächste Mal probier ich die "nur-Hüttenkäse"-Methode,- ob man anstatt gemahlener Mandeln auch Sojamehl verwenden kann? Ich werds einfach probieren. Dir jedenfalls nochmal vielen Dank für dieses einfache, supergute Rezept!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von fininafilori
   fininafilori
Ich habe nach einem Diät geeigneten Pizzarezept gesucht und bin auf dieses hier gestoßen. Habe danach direkt alles dafür eingekauft und es ausprobiert. Ich fand es absolut lecker und auch meine nicht-diätende Familie war begeistert. Dankeschön dafür!!! Ich zur Zubereitung eines ganzen Bleches die Menge für den Teig verdreifacht und für den Belag eine Zucchini, eine Paprika und eine Zwiebel gedünstet. Weiter habe ich sie dann noch mit ein paar Streifchen Bacon und Light-Mozarella belegt.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Meckerschnute
   Meckerschnute
Somit ist jetzt gleich mein Abendessen gerettet.... Hab alle Zutaten zu Hause, aber hab nie ne Idee was ich damit kochen soll...Mache auch Low carb-Diät und nun hab ich mal etwas deftiges ohne Kohlenhydrate gefunden.Super.... 5Punkte schon mal vorab...
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Knaller2017
   Knaller2017
Das liest sich sehr sehr gut. Kann ich auch anstatt Hüttenkäse auch Magerquark nehmen?
   obelix2010
Diese Pizza hab ich schon gemacht und die war SUPER lecker.

Um das Rezept "Low-Carb Pizza" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung